Nachhaltigkeitstage 2018

Society & HLRS
Nachhaltigkeitstage 2018

07.06.2018 Gemeinsam in eine N!achhaltigere Zukunft!

Nachhaltig Handeln funktioniert am besten gemeinsam, darum veranstaltet das HLRS die Nachhaltigkeitstage in diesem Jahr wieder zusammen mit verschiedenen Partnern, die sich alle auf unterschiedliche Weise für einen lebenswerten Campus und eine zukunftsfähige Lehre einsetzen. Da eine Zusammenarbeit immer mehr als die Summe aller einzelnen ist, bietet unser Nachhaltigkeitsnetzwerk an der Uni Stuttgart in diesem Jahr mehr praktische Informationen, mehr spannendes Hintergrundwissen (in diversen Vorträgen) und mehr tolle Aktionen.

Am 7.6.18 verlosen wir Führungen zu Deutschlands schnellstem Supercomputer und ihr bekommt die Möglichkeit, am 8.6.18 im HLRS-Simulationsraum mit 3D-Brille in eine virtuelle Welt einzutauchen.

Wer?:

Höchstleistungsrechenzentrum (HLRS) der Uni Stuttgart
Umweltakademie Baden-Württemberg
Energiemanagement der Uni Stuttgart
Greening Stuttgart
Stuttgarter Change Labs
Internationales Zentrum für Kultur- und Technikforschung (IZKT)
Crossing Borders Stuttgart e.V.

Gäste:

Prof. Dr. Peter Radgen, Institut für Energiewirtschaft und Rationelle Energieanwendung (IER), Graduiertenschule Effiziente Energienutzung (GREES)

Dr. Elke Uhl, Internationales Zentrum für Kultur- und Technikforschung (IZKT)

Was?:

Interessante Vorträge und Aktionen, spannende Diskussionen und viele Informationen an unseren Info-Ständen

Wann und wo?:

Do., 7.6.18 11.00 bis 15.00 Uhr
Universitätsbibliothek Stuttgart, Holzgartenstraße 16, 70174 Stuttgart, Vortragssaal

8.6.2018 N!achhaltigkeit und Computer?!

Das Höchstleistungsrechenzentrum (HLRS) der Universität Stuttgart ist mit dem schnellsten Rechner Deutschlands der größte Stromenergieverbraucher an der Uni. Was macht das HLRS, um sein Rechenzentrum nachhaltig und damit fit für die Zukunft zu machen? Kann ein Supercomputer überhaupt nachhaltig sein? Wie können wir alle energiebewusster und nachhaltiger handeln? Diese und andere Fragen werden in Vorträgen und Diskussionen behandelt.

Am 7.6.18 verlosen wir -  im Vortragssaal der Uni Bibliothek - Führungen zu Deutschlands schnellstem Supercomputer und ihr bekommt die Möglichkeit am 8.6.18 im HLRS-Simulationsraum mit 3D-Brille in eine virtuelle Welt einzutauchen.

Wer?:

Höchstleistungsrechenzentrum (HLRS) der Uni Stuttgart
Umweltakademie Baden-Württemberg
Energiemanagement der Uni Stuttgart
Greening Stuttgart
Stuttgarter Change Labs
Internationales Zentrum für Kultur- und Technikforschung (IZKT)
Crossing Borders Stuttgart e.V.

Gäste:

Dirk Turek, Institut für Energiewirtschaft und Rationelle Energieanwendung (IER)

Michael Kaminski-Nissen, Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V. (B.A.U.M.)

Was?:

Interessante Vorträge und spannende Diskussionen.

Rechnerraum-Führungen zu Deutschlands schnellstem Supercomputer und Begehungen des HLRS-Simulationsraums (Cave)

Wann und wo?:

Fr., 8.06.2018 10.00-13.00 Uhr
Höchstleistungsrechenzentrum (HLRS), Nobelstr. 19, 70569 Stuttgart, Rühle-Saal