Analysis of the cooling concept of the High Performance Computing Center Stuttgart (HLRS)

Society & HLRS
Analysis of the cooling concept of the High Performance Computing Center Stuttgart (HLRS)

In this master thesis by Steffen Bedenik, the water cooling system of the high-performance computer of the HLRS will be analyzed and modeled energetically using the simulation environment TRNSYS. Based on this simulation future computer configurations and other operating parameters will be examined macroscopically. Current usage data and first results of the simulation will be presented.

Steffen Bedenik currently is a master student at ITW (Institut für Thermodynamik und Wärmetechnik) at the University of Stuttgart.


Im Rahmen der hier vorgestellten Masterarbeit von Steffen Bedenik soll der Wasserkühlkreislauf des Höchstleistungsrechners am HLRS analysiert und in der Simulationsumgebung TRNSYS energetisch modelliert werden. Auf Basis dieser Simulation sollen zukünftige Rechnerkonfigurationen und andere Betriebsparameter makroskopisch untersucht werden. Im Vortrag werden aktuelle Verbrauchsdaten sowie die Simulationsergebnisse im Ist-Zustand präsentiert.