2. Industrial HPC User Round Table 2018

Enterprises & SME
2. Industrial HPC User Round Table 2018

Als Anwender im High-Performance Computing wissen Sie: Die Wege im Höchstleistungsrechnen sind manchmal steinig. Komplexe Codes, neue Technologien, Lizenzmodelle, Nutzerbetreuung, die Organisation von Workflows und vieles mehr – als HPC-Anwender begegnen Ihnen zahlreiche Herausforderungen. Diese Herausforderungen stehen im Mittelpunkt des Industrial HPC-User Roundtable. Nach der sehr positiven Resonanz auf unsere Startveranstaltung im vergangenen Jahr laden wir Sie als HPC-Nutzer heute zur zweiten Auflage dieser Veranstaltung ein. Gastgeber sind die Sicos GmbH und das Höchstleistungsrechenzentrum (HLRS) Stuttgart.

Der Industrial HPC-User Roundtable ist ein noch junges Veranstaltungsformat und verfolgt zwei Ziele: Wir informieren über aktuelle Entwicklungen im High-Performance Computing und stellen darüber hinaus ein Forum bereit, in dem ausschließlich HPC-User miteinander diskutieren. Erfahren Sie so aus erster Hand, mit welchen Herausforderungen Ihre Kollegen es zu tun haben und entwickeln Sie gemeinsam Lösungen.

Wie im Vorjahr haben wir das Programm zweigeteilt:
Vormittags berichten Ihnen Referenten aus der Industrie in interessanten Anwendervorträgen über ihre tägliche Arbeit mit HPC-Clustern. Am Nachmittag tauschen Sie dann in Kleingruppen-Workshops konkret Ihre Erfahrungen aus und arbeiten an Lösungen für die Zukunft.

Hinweis: Um einen vertrauensvollen Rahmen der Veranstaltung sicher zu stellen, lassen wir nur Teilnehmer zu, die Endnutzer im High-Performance Computing sind, entweder als Anwender oder als Entwickler. Wir behalten uns daher vor, Anmeldungen auch abzulehnen, um den offenen Austausch im Rahmen der Veranstaltung gewährleisten zu können.
Melden Sie sich zeitnah an, es gibt nur ein begrenztes Kontingent für die Teilnahme (40 Plätze).

Programm (PDF, 0.6 MB)

Anmeldungen per E-Mail an IHURT@sicos-bw.de