You are in the main area:News
Headerimage for: Station 8: Kooperationen / Poster

Station 8: Kooperationen / Poster

Nobelstr. 19 EG und OG, Treppenaufgang

Wissenschaftliche Kooperationen sind das Rückgrat jeder wissenschaftlichen Einrichtung. Das HLRS pflegt seit seiner Gründung intensive Zusammenarbeiten mit Wissenschaftseinrichtungen und Firmen in den USA, Japan, Taiwan, Südkorea, Frankreich, Großbritannien, Italien, Spanien, Russland sowie der Ukraine. Durch gemeinsame Veranstaltungen und den Austausch von Wissenschaftlern ist das HLRS in ein internationales Netzwerk von Experten eingebunden. Ein lebhafter Austausch von Ideen befruchtet die Arbeit des HLRS.

Teraflop Workbench
Teraflop Workbench ist ein Kooperationsprojekt zwischen dem HLRS und NEC .

www.teraflop-workbench.org

Microsoft HPC Institutes

Das Projekt wird in Kooperation mit Microsoft durchgeführt.

hlrs-ic.spaces.live.com

GRC-HPC
Das German-Russian Center for Computational Technologies and High Performance Computing ist eine Zusammenarbeit mit dem external link ICT (Institute of Computational Technologies) durchgeführt.

www.grc-hpc.de

St. Petersburg
Es gibt verschiedene Projekte im Rahmen einer Langzeitkooperation zwischen dem HLRS und dem Computer Technologies in Engineering Department of the St. Petersburg State Polytechnical University.

TALOS
TALOS ist ein Projekt in Zusammenarbeit mit Bull CEA Intel und Quadrics.

www.talos.org

GCS
Das Gauss Centre for Supercomputing ist ein gemeinsames Projekt mit dem NIC (John von Neumann-Institut für Computing) und dem LRZ (Leibniz-Rechenzentrum der Bayerischen Akademie der Wissenschaften).

www.gauss-centre.eu

Asian Cooperation
Es besteht eine Langzeitkooperation zwischen HLRS, JAEA (Japan Atomic Energy Agency) und NCHC (National Center for High-Performance Computing Taiwan)