You are in the main area:Events
Headerimage for: Seminars

Seminars

Seminars

08. 07. 14
Dr. phil. Dipl-Ing. Claus Baumann: "Technologie und gesellschaftliche Arbeit"

Der Blick auf technologische Entwicklungen weckt Hoffnungen, schürt aber auch Ängste. Sind wir Herren oder Sklaven der Technik? Bestimmt die Entwicklung der Technologie die Dynamik der Gesellschaft oder verhält es sich genau umgekehrt? Die einschätzenden Antworten auf solcherlei Fragen variieren in der Regel schon allein deshalb, weil ihnen verschiedene Verständnisse von Technik zugrunde liegen. Die Worte »Technik« und »Technologie« werden notorisch vielfältig verwendet. Dies wirkt sich sowohl auf terminologische Bestimmungen von technischen Artefakten aus, als auch auf die Einschätzungen über den Zusammenhang von Technik und Gesellschaft: Ist der Computer nun ein Instrument, eine Maschine oder ein Medium? Leben wir in einer hochtechnologischen Industrie-, in einer Informations- oder in einer Wissensgesellschaft?

Im Vortrag wird die These vertreten, dass eine formbegriffliche Reflexion der gesellschaftlichen Arbeit über die Verschiedenartigkeit der Bestimmungen von Technik und Technologie sowie über die jeweiligen Einschätzungen bezogen auf die Gesellschaft Aufschluss geben kann. Diese werden als verschiedene -- teils berechtigte, teils vereinseitigte -- Perspektiven rekonstruiert, die jeweils auf bestimmte Momente und Entwicklungstendenzen der gesellschaftlichen Arbeit, ihrer Mittel, ihrer Medien und ihrer Organisation in spezifischer Weise reagieren.

Ort: HLRS, Nobelstr. 19, 70569 Stuttgart (Campus
Vaihingen) in Raum 1.067 ("Medienlabor").

Termin: Dienstag, 8.7.2014 um 14 Uhr