Bärbel Große-Wöhrmann

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Bärbel Große-Wöhrmann ist im Rahmen des Projekts bwHPC-S5 für den Aufbau und die Durchführung von HPC-Schulungen für Studierende und wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Baden-Württemberg mitverantwortlich.

Frau Große-Wöhrmann war maßgeblich am Aufbau der Supercomputing-Akademie beteiligt. Ihr wissenschaftliches Interesse gilt der numerischen Strömungsmechanik. Sie hat an der Universität Bielefeld Mathematik, Informatik und Physik studiert.

Publikationen

[ 2016 ] [ 2014 ]

2016 [ nach oben ]

  • 1.
    Loose, T., Bernreuther, M., Große-Wöhrmann, B., Hertzer, J., Göhner, U.: High Performance Computing Welding Analysis with DynaWeld and Parallelized LS-DYNA Solvers. 14. LS-DYNA Forum 2016, Bamberg. 89–90 (2016).
     
  • 2.
    Loose, T., Bernreuther, M., Große-Wöhrmann, B., Hertzer, J., Göhner, U.: High Performance Computing Welding Analysis with DynaWeld and Parallelized LS-DYNA Solvers. Simulationsforum 2016 Schweißen und Wärmebehandlung. 134–147 (2016).
     
  • 3.
    Loose, T., Bernreuther, M., Große-Wöhrmann, B., Hertzer, J., Göhner, U.: Höchstleistungsrechnung für die Schweißsimulation mit DynaWeld und den parallelisierten LS-DYNA Solvern. Schweiß- und Prüftechnik. 204–206 (2016).
     
  • 4.
    Loose, T., Bernreuther, M., Große-Wöhrmann, B., Hertzer, J., Göhner, U.: SHAPE Project Ingenieurbüro Tobias Loose: HPCWelding: Parallelized Welding Analysis with LS-DYNA. (2016).
     

2014 [ nach oben ]

  • 1.
    Eisenschmid, R., Große-Wöhrmann, B.: Enhanced Airflow Simulations around Filling Machines in Clean Rooms. (2014).