HPE Cray EX4000 (Hunter)

Image f. HPE Cray EX4000 (Hunter)

Hunter ist der Supercomputer der nächsten Generation des HLRS. Voraussichtlich wird die Installation im September 2024 beginnen und das neue System geht in der ersten Hälfte 2025 in Betrieb.

Hunter basiert auf dem Supercomputer HPE Cray EX4000, der auf Exascale-Leistung ausgelegt ist. Mit seiner großen Rechenkapazität unterstützt er vor allem Modellierung, Simulation, künstliche Intelligenz und Höchstleistungsdatenanalyse. Im Vergleich zu Hawk liegt der Schwerpunkt von Hunter verstärkt auf energieeffizienten Grafikprozessoren (GPUs). Er basiert auf der AMD Instinct™ MI300A APU (Accelerated Processing Unit), die CPUs und Beschleuniger sowie Speicher mit hoher Bandbreite in einem einzigen Paket vereint. Dank dieser Architektur lassen sich auf Hunter sehr schnell Daten übertragen, er ist sehr leistungsfähig, einfach programmierbar und sehr energieeffizient. Der Energiebedarf für den Betrieb von Hunter wird im Vergleich zu Hawk bei Spitzenleistung um etwa 80 Prozent gesenkt. Hunter ist als Übergangssystem konzipiert: Systemnutzer:innen des HLRS bietet er die Möglichkeit, sich auf das kommende Exascale-System Herder vorzubereiten, das derzeit für das Jahr 2027 geplant ist.

Förderung

Hunter wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg über das Gauss Centre for Supercomputing gefördert.

 Logo MWKLogo BMBF 

 

Systemkomponenten

System Type: HPE Cray EX4000

Erwartete Spitzenleistung 39 petaFLOPS
Formfaktor 1U Blade für EX4000 und EX2500
Prozessoren AMD Instinct MI300A APU
Anzahl Rechenkerne 24 CPU Kerne und 228 Rechenkerne pro APU
96 CPU Kerne und 912 Rechenkerne pro Knoten

Speicher

Speichertechnologie  HMB3 ~5.3 TB/s per MI300A APU
Speicher pro Blade 128 GB HBM3 per MI300A APU

Datenspeicherung und Vernetzung

Speicher Cray ClusterStor
0 or 1 local NVMe M.2 SSD pro Knoten
Networking HPE Slingshot 11
4 injection ports per node, 4 x 200 Gbps

Programmierungsumgebung

HPE Cray Programming Environment  

Mehr zum Thema

Alle News-Beiträge

HPC im Wandel: Hunter und Herder bringen Chancen und Herausforderungen

Exascale-Supercomputing kommt nach Stuttgart