News

Lesen Sie weiter, um mehr über die Erfolge und Entwicklungen rund um das Höchstleistungsrechenzentrum Stuttgart zu erfahren.

Start von Phase zwei der Projekte EuroCC und CASTIEL: Stärkung der HPC-Kompetenzen in Europa

Das Höchstleistungsrechenzentrum Stuttgart (HLRS) wird die beiden EU-geförderten Projekte weiterhin koordinieren. EuroCC und CASTIEL steigern das Fachwissen in HPC-Zentren mithilfe von internationaler Zusammenarbeit.

HPC für leisere Ventilatoren und Motoren

Ingenieure des Herstellers ebm-papst führen aeroakustische Simulationen auf dem Hawk-Supercomputer des HLRS durch, um die Produktentwicklung zu beschleunigen.

Wenn Sterne zusammenstoßen

HLRS und Tohoku Universität erneuern Kooperationsvertrag

HLRS und BiB gewinnen HPC Innovation Award für Corona-Prognosemodell

Media Solution Center beteiligt sich an EU-Initiative für Innovation in der Kultur- und Kreativbranche

Gordon Bell Prize Finalisten entwickeln Methode für effizienteres Rechnen

Hawk im Einsatz zur Verbesserung der Nanomedizin

Könnte künstliche Intelligenz Mozart ersetzen?

Vertrauen schaffen im Angesicht von Desinformation

Nationale EuroCC-Kompetenzzentren treffen sich zur ersten großen Konferenz

Erste Sitzung des neuen HLRS-Lenkungsausschuss

Verleihung der Golden Spike Awards beim 25. Results and Review Workshop des HLRS

Stuttgarter Oberbürgermeister Dr. Frank Nopper besichtigt das HLRS

Sie sind auf der Suche nach Pressemitteilungen, Bildmaterial oder einem Kontakt aus der PR-Abteilung?

Informationen für Journalist:innen

Erfahren Sie mehr über das HLRS

Eine Einführung in das HLRS

An dieser Stelle können Sie mehr über das HLRS, unsere zentralen Bestandteile und Aktivitäten erfahren.

Jahresbericht

Unser Bericht, der jedes Jahr im Frühling veröffentlicht wird, hebt unsere wichtigsten Entwicklungen und Erfolge hervor.

User-Forschung

Erfahren Sie, wie Wissenschaftler:innen die Rechenressourcen des HLRS nutzen.

HLRS-Projekte

Unser Team betreibt Forschung zur Verbesserung des Höchstleistungsrechnens und zur Erforschung neuer Anwendungen.