Supercomputing-Lösungen

für Wissenschaft, Industrie und Gesellschaft

Willkommen am HLRS
Bild: HPC im Wandel: Hunter und Herder bringen Chancen und Herausforderungen

HPC im Wandel: Hunter und Herder bringen Chancen und Herausforderungen

Die kommenden Supercomputer des HLRS werden nicht nur das traditionelle Höchstleistungsrechnen auf die nächste Stufe bringen, sondern auch ergänzende Technologien wie KI, Deep Learning und Datenanalyse besser unterstützen.

Aufruf zur Einreichung von Beiträgen: AISyS 2024 Special Track über HPC-KI-Konvergenz

Fortissimo Plus (FFplus) wird HPC- und KI-gestützte Innovation in der Industrie fördern

Maschinelles Lernen in der numerischen Strömungsmechanik: Ein Interview mit Andrea Beck

HLRS auf der ISC High Performance 2024

Rechentypen

Das HLRS unterstützt die Forschung und bietet Lösungen für das Hoch- und Höchstleistungsrechnen in den folgenden Bereichen.

HPC & Simulation

Mit einem der schnellsten Supercomputer Europas können wir auch die rechenintensivsten Simulationsprojekte realisieren.

Künstliche Intelligenz & Datenanalyse

Wir testen und entwickeln neue Anwendungen des maschinellen Lernens und des Deep Learning sowie hybride Ansätze, die HPC und KI kombinieren.

Visualisierung

Wir verbinden HPC mit Virtual-Reality- und Augmented-Reality-Technologien, wodurch sich leichter Erkenntnisse aus großen Datenmengen gewinnen lassen.

Teaser image text

Unser HPC-Trainingsprogramm

Das Trainingsprogramm des HLRS kann Ihnen helfen, die Fähigkeiten zu entwickeln, die Sie für die Programmierung und den Betrieb großer, paralleler Rechensysteme benötigen.

Weiterlesen

Unsere nächsten Events und Trainingskurse

Alle Events

Juni 17 - 18, 2024

Stuttgart, Germany


Juni 18 - 21, 2024

Online


Juni 25 - 26, 2024

Online

Hier finden Sie eine Übersicht aller HLRS Events.

 

Rechenleistung für Wissenschaft und Technologie

Entdecken Sie, wie die Supercomputer des HLRS genutzt werden und wie unser Zentrum die Zukunft des Hoch- und Höchstleistungsrechnens mitgestaltet.

User-Forschung

Höchstleistungsrechnen ist für die Spitzenforschung in der Wissenschaft und im Ingenieurwesen unverzichtbar geworden. Erfahren Sie, wie Wissenschaftler:innen die Rechenressourcen des HLRS nutzen.

HLRS-Projekte

Das HLRS-Team ist an Verbundsforschungsprojekten beteiligt, die sich mit zentralen Herausforderungen des Höchstleistungsrechnens befassen und neue HPC-Anwendungen zur Lösung globaler Herausforderungen testen.

HPC für die Industrie

Seit mehr als 25 Jahren ist das HLRS ein wichtiger Partner für Unternehmen, die bei der Entwicklung neuer Produkte auf Simulation, Visualisierung und Datenanalyse setzen.

Sind Sie Wissenschaftler:in oder Ingenieur:in und interessieren sich für die Nutzung unserer Computersysteme?

Rechnen am HLRS
Teaser image text

Zertifiziert für Umwelt- und Energiemanagement

Das Nachhaltigkeitskonzept des HLRS ist im Rahmen des Eco Management and Audit Scheme (EMAS) und der internationalen ISO-Normen formell ausgezeichnet.

Weiterlesen

Unsere Fördergeber

Finanzielle Mittel für Hawk stellten das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg und das Bundesministerium für Bildung und Forschung, unterstützt von dem Gauss Centre for Supercomputing, bereit.

 Logo MWKLogo BMBF