Lenkungsausschuss

Der Lenkungsausschuss bietet Orientierung und Rat hinsichtlich der Aktivitäten des Höchstleistungsrechenzentrums Stuttgart. Zu seinen Funktionen zählen die Aufsicht über die Systemnutzung, die Festlegung von Richtlinien für die Vergabe von Rechenzeit und die Entscheidung über die Vergabe von Rechenkapazität für europäische, nationale und landesweite Projekte. Darüber hinaus ist der Lenkungsausschuss an Entscheidungen über die Auswahl von Hard- und Software, Formalitäten im Zusammenhang mit der Buchhaltung und der Festlegung von Systembetriebsregeln beteiligt. Dem HLRS-Lenkungsausschuss gehören derzeit die folgenden 12 Personen an.

Vorsitzender

Prof. Dr. Wolfgang E. Nagel

Technische Universität Dresden

Stellvertretender Vorsitzender

Prof. Dr. Dietmar Kröner

Universität Freiburg

Mitglieder des Lenkungsausschuss

Prof. Dr. Peter Bastian

Universität Heidelberg

Prof. Dr. Hans-Joachim Bungartz

Technische Universität Munich

Prof. Dr. Holger Fehske

Universität Greifswald

Prof. Dr. Markus Uhlmann

Karlsruher Institut für Technologie

Prof. Dr.-Ing. Ewald Krämer

Universität Stuttgart

Prof. Dr.rer. nat Britta Nestler

Karlsruher Institut für Technologie

Prof. Dr. Peter Nielaba

Universität Konstanz

Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Schröder

RWTH Aachen University

Prof. Dr. Peter Wriggers

Universität Hannover

Prof. Dr. Christoph van Wüllen

Technische Universität Kaiserslautern